Kastenwesen live – Wheel of torture

Am Samstag, den 8. September 2018, traten die Kastenwesen im Begleitprogramm zur Sonderausstellung des Stadtmuseums Tübingen, „Am Rand wird’s interessant“, auf. Neben allerlei Spektakel entstand dabei auch das erste Kastenwesen-Livealbum, “Wheel of Torture”. Der Name verdankt sich der famosen Drehscheibe, mit deren Hilfe sich Passant_innen immer wieder neue Live-Songs erdrehen konnten. Wieder, und wieder, und wieder…!

20180908_155946

Das zauberhafte Booklet stammt von Kili, Aufnahme von Manu, Konzept von Sandra, wir hören Johanna, Nils, Phil und TomTom.

Es gibt natürlich auch eine Zip-Datei mit allen Mp3s…!

dav
Hier das Booklet zum Herunterladen, damit es dann so aussieht wie auf dem Foto oben… Eine Faltanleitung gibt es auf Youtube.

Wheel of Torture - Booklet

Und hier das CD-Motiv zum Bedrucken Deines persönlichen Wheel of Torture.
Kastenwesen live - Wheel of torture - CD

Geheimtipp: Am besten im Shuffle-Modus anhören!

 

2
This entry was posted in Klingendes, Uncategorized and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *