Tag Archives: Phil

Hainz Hai/Christian Drosten-Rap Battle Behind the Scenes (Prod. by Soulker)

Falls ihr unserem Multi-User-Online-Quarantänekasten SMUQ noch nicht folgt, da geht es gerade ab…! Das Prinzip ist in vier parallelen Räumen das gleiche, dass nämlich User*innen  (also auch DU, einfach nur in die Warteliste eintragen) in ein Textfeld freie oder vorgeschlagene … Continue reading

Posted in Klingendes, Schmankerl | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

“Du schaffst das nie”-Blues, Rumgejamme

Als einen der allerersten Beitrage im Quarantänekasten überhaupt – und gefühlt auch in einer ganz anderen Zeit, damals Mitte März – hatte Tammi einen “Du schaffst das nie-Blues über die neuartige Pandemie” geschrieben. An dem haben Nils und Phil gestern … Continue reading

Posted in Klingendes | Tagged , , , | Leave a comment

Hallo, Hallo!

Hallo Freunde, hier ein toller neuer Song! 😛 Aus dem Quarantänekasten ein Hallo, Hallo!!!  

Posted in Klingendes | Tagged , , , , , | Leave a comment

The Time Will Come

Ohne langes Herumgerede, hier ein Song zum Stand der Dinge, den Phil und ich gestern gebastelt haben. Allererster “First Try”, wie immer Work-in-Progress (die unten verlinkte Textfassung ist auch schon ein bisschen weiter entwickelt)! The Time Will Come! The Time … Continue reading

Posted in Klingendes | Tagged , , | Leave a comment

Dokukasten: (fast) 10 Jahre Kastenwesen!

Ohne lange Umschweife: Zum (fast) zehnjährigen Jubiläum der Kastenwesen gibt es nun endlich den Dokukasten, der in 30 Minuten einen Über- und Rückblick auf die Wesen, die Kästen, die offenen Räume und die Lagerfeuermusik der ersten Dekade der Kastenwesen präsentiert! … Continue reading

Posted in Bewegtes | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Animate the Heart

Animate the Heart They met at a conference concerning animation, the next thing they recall would be a two-world love creation. It was magical, and supernatural, yet also gradual, and casual, and almost tragical Three days of wonder yet three … Continue reading

Posted in Klingendes, Versiges | Tagged , , , , | Leave a comment

Sleeping Threats

So, für Vanessas Doktorarbeit über “Sleeping Threats”, Sleeper Agents in der Post-9/11-Popkultur, wurde ein Theme Song versprochen, und Trinkschulden sind Ehrenschulden! Hier also die großartige Umsetzung von Nils und TomTom, mit Melodieideen von Phil (und einem einleitenden Selbstplagiat von The … Continue reading

Posted in Klingendes | Tagged , , , , | Leave a comment

Das Lied vom Kosmos

Am Wochenende wurde im/nach/während des Nachtcafés ganz unbeabsichtig ein neues Interaktionsformat erfunden: Das Lied vom Kosmos. Die Kurzfassung: jede Teilnehmer*in brauch eine Verkleidung (mind. 1 Teil) und fügt daraufhin einen zum Charakter passenden Satz hinzu. Schon entsteht ein Lied vom … Continue reading

Posted in Klingendes | Tagged , , , , , , , | 1 Comment

Kastenwesen live – Wheel of torture

Am Samstag, den 8. September 2018, traten die Kastenwesen im Begleitprogramm zur Sonderausstellung des Stadtmuseums Tübingen, „Am Rand wird’s interessant“, auf. Neben allerlei Spektakel entstand dabei auch das erste Kastenwesen-Livealbum, “Wheel of Torture”. Der Name verdankt sich der famosen Drehscheibe, mit … Continue reading

Posted in Klingendes, Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Der Seelenwalzer

Mit Johanna am Mikro und am Text, und Phil am Klavier; danke an Georg für die Aufnahme! P.S.: Der Aschekönig hat nicht bekommen was er wollte!

Posted in Bewegtes, Klingendes | Tagged , , | 1 Comment