Tag Archives: Dorothea

Gefundener Schnipsel zur Nacht

Geh ich wieder ein in das ewige Träumen der Welt und spinne den Traum weiter, den dunklen Traum, den alles, was nicht ist, träumt. Nimmt mich die Erde gütig wieder auf, die ich großspurig tönend, ich wolle sie nie wieder … Continue reading

Posted in Textliches, Versiges | Tagged , , , | 3 Comments

Reimt Bilder auf Silber!! pt.1/2

Ein medienreflexiver Comic-Essay in zwei Teilen! “Reimt Bilder auf Silber!” Natürlich nicht BILDER – also, im Sinne von “mir sind doch meine Bilder / lieber noch als Silber”. Das wäre zuviel der dichterischen Freiheit. Hier geht es weitaus ambitionierter zu! … Continue reading

Posted in Schmankerl | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Triptychon mit Wolken

Oh Mann, ich hab viel zu lange vergessen, wie gern ich eigentlich photoshoppe! Danke für das unfassbar gute Motiv, liebe Doro!  Großes Triptychon        Gewaltiges Triptychon  

Posted in Bildliches | Tagged , , , | 4 Comments

Wiese Wolken

Wir laufen über grüne Wiesen, mit Bällen und Picknickkörben unterm Arm, Wolken steigen auf, weiß und duftig Am Horizont ragen die Dächer unseres Dorfes in die Höhe Das Sirren der Mücken klingt uns in den Ohren und über unseren Köpfen … Continue reading

Posted in Textliches, Versiges | Tagged , , | 5 Comments

Ein neuer Vers auf Silber

Das alte Buch im Buchregal der Rücken ist aus Silber die Seiten, Tausend an der Zahl, sie werden gilb und gilber. – Vernichtende Retterin

Posted in Versiges | Tagged , | 1 Comment

Ein neues Wort für Liebe

Eine musikalische Umsetzung von Lukas’ Postapokasten-Mission “ein Manifest auf die Liebe unter Fernbeziehungs-Umständen ohne Ironie (!)”, von Dorothea! Licht runterdimmen, Whisky in die Gläser (derzeit bevorzugt: Lagavulin), und ein kurzer Urlaub von Ironie, dem alten Bastard! -by Vernichtende Retterin! P.S.: … Continue reading

Posted in Klingendes | Tagged | 1 Comment